TOP 10

Hackintosh 10.10.5 Yosemite (2015 / ML / RUS)

Kategorie: Betriebssysteme | Hinzugefügt: 2015.08.26, 00.08 Uhr | Downloads: 452
Hackintosh 10.10.5 Yosemite (2015 / ML / RUS)

OS X 10.10.5 - eine neue Version des Betriebssystem von Apple, wie Yosemite (Yosemite) bekannt.Das Betriebssystem hat ernsthaft im Aussehen verändert, und erhielt viele neue und sehr interessante Features, von denen viele arbeiten in Verbindung mit den iOS-Geräten.Das neue Release wurde festgestellt, während der Präsentation wirklich bringt noch mobiler und Desktop-Geräte von Apple, sowie dass sie den Austausch bequemer.In diesem Artikel werden wir auf den Fersen von der Haupt- und bemerkenswertesten Innovationen OS X Yosemite zu gehen.

Hackintosh - Es ist nicht zu bauen jeder Computer wird nicht von Apple hergestellt wurden, mit OS X.Das System kann "native Ladendiebstahl" (Retail), zu einer Linie von Computern (Disc mit dem Computer im Lieferumfang enthalten) gebunden ist, modifiziert sein, oder bauen Sie das Bild von dem installierten System mit dem entsprechendenändert. Tatsächlich ist es nicht ändert, all das Eisen, das nicht gemacht wird Apple - "Hackintosh". Besser, schlechter, gleich - ist unwesentlich.

Neue Benutzeroberfläche. Nightmare alle haters iOS 7 zum Tragen - eine neue Version von OS X Yosemite erhielt eine komplett neu gestaltete Benutzeroberfläche, die viele der Funktionen des mobilen Betriebs beinhaltetSystem von Apple. Helle Farben, breite Transparenz und Leichtigkeit der Gesamt - das sind die Hauptmerkmale der neuen Schnittstelle, die mit Sicherheit bei uns jetzt für viele Jahre. In OS X 10.10 komplett renovierte übliche Docking. Wurde er wieder flach mit einem Glassubstrat, und die obere lagerten aktualisierte Anwendungssymbole.Redesign in diesem Fall berührt absolut alle Symbole ohne Ausnahme.Die neue Schnittstelle ist für jede Anwendung zu erreichen, auch verändert die traditionellen Tasten, um zu schließen, zu minimieren und die Größe des Fensters.In mehr oder weniger bekannte Form erhalten nur die Menüleiste, die transparent sein verwendet. OS X Yosemite im Hinblick auf die mit dem Inhalt arbeiten etabliert.Und um nicht den Benutzer ablenken hat helle Farben zu dunklen Farben wechseln Schnittstelle, die im Wesentlichen "obskuren" in der Menüleiste und Fenstertransparenz.Wie in iOS 7 zu der Zeit, das neue OS X Font geändert - jetzt ist es Helvetica Neue. Natürlich änderte ich den Blick von den jeweiligen Anwendungsfall, aber das ist ein Thema für einen eigenen Artikel.

Das neue Zentrum von Benachrichtigungen und Widgets. Wenn wir in Cupertino haben auf insgesamt Neugestaltung OS X entschieden, könnte sie sicher, dass Notification Center ist so nah an ein analoges von iOS sein 7. Und so geschah es.Dunkel und klar - das ist eine neue Notification Center in Yosemite. Darüber hinaus ist es nun sich auch das Wetter und die Ereignisse des Tages auf der "Today".Der zweite Reiter wird als "Alarm" und wird für die entsprechenden Inhalte konzipiert. Allerdings bedeutet dies Innovation in der Komponente nicht zu Ende. Darüber hinaus sind sie erst am Anfang.Jetzt OS X (ein Geheimnis - und auch iOS 8) erschienen Widgets.Eine gute Wettervorhersage, Weltzeituhren und verschiedene Erinnerungen und sogar einen Taschenrechner - alles, was man sich nur wünschen kann ist jetzt auf der Hand in der Notification Center.Das bedeutet wahrscheinlich das Ende des Dashboards, aber mit einer solchen Organisation zu ihm und der Straße. Mit anderen Worten, wird Notification Center in OS X 10.10 nun im Leben des Computer-Benutzer als sein Vorgänger viel mehr beteiligt werden.

Das neue Spotlight-Suche. Einen besonderen Platz unter den neuen Features von OS X von Apple ist vernünftig Umleitungen Suche Spotlight, die aus bescheidenen Linien in der oberen rechten Ecke ist verwandelte sich in ein sehr nützliches Instrument.Jetzt tippen Sie auf das Lupen-Symbol in der Menüleiste, der Suchleiste rechts in der Mitte des Bildschirms.Geben Sie ein Wort oder eine Anforderung, und das Ergebnis ist buchstäblich wächst aus dieser Linie - so lautet das neue Spotlight extern.Doch in Wirklichkeit ist es ein Full-Scale-Werkzeug für den Zugang zu sowohl im Computer und im Internet zu suchen.Wikipedia, Nachrichten, Orte, Filme und vieles mehr ist nun möglich, direkt von Spotlight zu suchen, ohne auf den Browser. Diese Feststellung ist immer noch möglich, für Kontakte, Briefe, Phrasen, Dokumente zu suchen und selbst einfache Rechenaufgaben zu lösen. All dies ist das neue Spotlight.

Die neue Ebene der Interaktion zwischen OS X und iOS. Viele Besitzer oft beklagte Mohn auf die Notwendigkeit, ihre iPhone zu folgen, wenn ich einen Anruf, darauf zu reagieren. Mit OS X Yosemite ist dies nicht mehr notwendig.Jetzt Anrufe, Anrufe entgegennehmen und schreiben SMS direkt aus dem Computer. Es funktioniert sehr einfach und elegant im Geiste von Apple.Wenn der Computer und das Smartphone mit dem gleichen Netzwerk verbunden ist, und auf dem iPhone ein Anruf eingeht, können Sie mit Mohn Annahme oder Ablehnung eines Anrufs auf die Bekanntmachung in der Ecke des Bildschirms beantworten kann.Es wird alle notwendigen Informationen über den Kontakt demonstriert. Aber Yosemite ermöglicht nicht nur, um Anrufe zu empfangen, können Sie sie zu machen.Eine beliebige Anzahl: Adressbuch, oder auf der Website der Bahn traf - klicken Sie einfach darauf, und wählen Sie den Anruf. Mack wird eine Verbindung über das iPhone zu machen. Die gleichen Nachrichten.Wenn früher war es möglich, nur mit den Nutzern kommunizieren iMessage, jetzt schreiben und empfangen SMS in den guten alten Anwendung "Nachrichten" zu sein.Das Niveau der Zusammenarbeit nicht möglich gewesen wäre ohne das Auftreten von neuen Möglichkeiten für die Organisation der Access Point. Sie müssen nicht mehr zu Tethering auf dem iPhone sind, und dann das Web von Ihrem Computer.Das System macht es für den Benutzer. In Abwesenheit von in der Nähe Wi-Fi-Netzwerk Ihres Mac und iPhone zusammen, auf ihren eigenen, während Smartphone bitte öffnen Sie den Computer, um das World Wide Web zuzugreifen. Diese Funktion wird als Sofort Hotspot.

Handoff und erweiterte AirDrop. Nur faule Leute nicht Apples Unfähigkeit, Dateien zwischen OS X und iOS via AirDrop, die in beiden Systemen vorhanden ist, übertragen gescholten. Diese Zeiten in der Vergangenheit.Jetzt können Sie frei zu teilen können Dateien zwischen den Geräten unterstützten Formate. Eine relativ freie Dateiübertragung und einer Mohnblume kommen.Handoff-Merkmal ist die Entwicklung von Ideen und AirDrop ermöglicht es Ihnen, auf dem gleichen Gerät Aktion von einem anderen Gerät initiiert fortsetzen. Zum Beispiel eine E-Mail auf dem iPhone, geben Sie.Zur gleichen Zeit auf einem Computer mit OS X Yosemite Anzeige erscheint auf Ihrer Aktion, so dass er auch weiterhin auf Ihrem Computer haben.Ebenso arbeiten Handoff und in andere Anwendungen, die für OS X und iOS verfügbar sind.Sofort weiter arbeiten an einem Dokument auf planshetnike? Zuvor hätte dies, um es in iCloud zu halten, und öffnen Sie das entsprechende Programm auf Ihrem iPad. Jetzt ist es mit einem Klick oder tippen Sie auf, je nachdem, wie und wo die Arbeit übertragen wird getan.

Änderungen in Version 10.10.5:
Verbesserte Kompatibilität der E-Mail mit einigen E-Mail-Servern.
Ein Fehler in der "Photo", die den Import von Videokameras GoPro behoben.
Ein Fehler im Programm Quicktime Player fixiert, verhindern, dass Sie beim Abspielen von Dateien Windows Media.

Systemvoraussetzungen:
Unter Windows installiert
Der Intel
2 GB RAM
8 GB HDD

Prüfsummendatei 10.10.5.usb.rdr:
CRC32: 8D2B91AE
MD5: 74037C97B97E0E97A8B53459965BDC11
SHA-1: 4FB1E6AFD35D3DE789CCBA81F7A9213312CDCBDC

Abschlussjahr: 2015
Entwickler: Apple Inc.
Sprache: Ml / Multilingual
Behandlung: Nicht erforderlich (Installationsanleitung im Bild vorhanden)
Größe: 6.02 GB

Hackintosh 10.10.5 Yosemite (2015 / ML / RUS)

Hackintosh 10.10.5 Yosemite (2015 / ML / RUS)

Hackintosh 10.10.5 Yosemite (2015 / ML / RUS)



Laden Sie Hackintosh 10.10.5 Yosemite (2015 / ML / RUS)
programama.com
2015