TOP 10

Microsoft Office 2016 Professional Plus Vorschau x86 / x64 16.0.4229.1021 von Ratiborus 2.9 (2015 / RUS / ENG / UKR)

Kategorie: Software | Hinzugefügt: 2015.05.09, 01.48 Uhr | Downloads: 408
Microsoft Office 2016 Professional Plus Vorschau x86 / x64 16.0.4229.1021 von Ratiborus 2.9 (2015 / RUS / ENG / UKR)

Microsoft Office 2016 und zeigt, wie heute hat die Vorgehensweise zum Erstellen von Dokumenten und arbeiten mit ihnen verändert.Viele von uns beginnen, auf demselben Computer arbeiten, auf der anderen Seite geht es, wie in der dritten gezeigt, gleichzeitig die Verwaltung, um kleinere Änderungen für Laptop, Tablet oder Smartphone zu machen. Daher Amt 2016 versucht begrifflich unterschiedlich zu machen.

Fast alle der wichtigsten Elemente in es von Grund auf neu entwickelt wurden und Anwendungen auf einem einzigen Stil der Arbeit ausgerichtet, unabhängig von der Hardware-Plattform.Sie sind so konzipiert, um die übliche funktionale auf jedem Gerät zu schaffen, die automatische Anpassung ihrer Schnittstelle mit den Parametern des aktuellen Bildes und den verfügbaren Systemressourcen.

Neben dem neuen Design, das im Stil von Windows 10, erhielten das Paket einige wichtige Innovationen in Bezug auf Funktionalität.Insbesondere wurde die Integration mit Cloud-Services, die angeblich dazu beigetragen, die Arbeit mit Dokumenten zu vereinfachen auf einer Vielzahl von Geräten, einschließlich simultane Bearbeitung eines vertieftDatei mehrere Benutzer. Darüber hinaus, wenn das Senden von Massen-E-Mails, Anhänge in Outlook können jetzt automatisch laden Sie in das Repository Microsoft Onedrive.Als Hilfsmittel in Office 2016 kamen die so genannte "intelligente" Anwendungen (Smart Applications), wie zum Beispiel Suchbefehle, bestimmte Aktionen auszuführen und mir sagen,Sortierer eingehende Nachrichten Clutter, basierend auf Maschinenlerntechnologien. Die finale Version von Office 2016 wird im laufenden Jahr erwartet - wahrscheinlich wird es erst nach einiger Zeit nach der offiziellen Veröffentlichung von Windows 10 zu nehmen.

Paket:
Microsoft Office Professional Plus 2016
Microsoft Access 2016
Microsoft Excel 2016
Microsoft InfoPath 2016
Microsoft Microsoft Onedrive für Geschäftsreisende in 2016
Microsoft OneNote 2016
Microsoft Outlook 2016
Microsoft Powerpoint 2016
Microsoft Publisher 2016
Skype für Unternehmen im Jahr 2016
Microsoft Word 2016
Microsoft Visio 2016
Microsoft Project 2016

Für mehr Informationen:
· Microsoft Word - Neue Version der Textverarbeitung mit erweiterten Funktionen, um Dokumente zu erstellen. Word-2013 bietet zusätzliche Möglichkeiten, um mit Dokumenten arbeiten.Legen Sie Video aus dem Internet, um PDF-Dateien öffnen und ihren Inhalt zu bearbeiten, als auch, um die Bilder ausrichten und das System ist wesentlich einfacher geworden.Die neue Regelung ist einfacher geworden, zu lesen und nicht die Aufmerksamkeit abzulenken, und funktioniert gut auf Tabletten. Darüber hinaus verbesserte Funktionen für die Zusammenarbeit: Der direkte Anschluss an den Web-Speicher und vereinfachte Funktion der Überprüfung, insbesondere Korrekturen und Hinzufügen von Notizen.
· Microsoft Excel - Eine dynamische Business-Tool, um die richtigen Entscheidungen basierend auf der Analyse der vorhandenen Daten mit Hilfe modernster Werkzeuge und Funktionen zu machen.An erster Stelle steht der neue Look von Excel. Er erspart unnötige Details, aber es ist auch für die schnelle und professionelle Ergebnisse ausgelegt.Er fügte hinzu, viele Funktionen, um die Navigation der großen Menge von Zahlen und erstellen Sie eine überzeugende Bilddaten, was zu besseren Entscheidungen.
· Microsoft Powerpoint - Ein leistungsfähiges Programm, um Präsentationen zu erstellen, einschließlich Laptops, mit einer verbesserten Navigation, unterstützt Animationen, Audio-und Video - auch in High Definition.Microsoft Powerpoint 2013 hat eine intuitive Benutzeroberfläche, auf die Tablet PC und Touchscreen-Handys angepasst.Lautsprechermodus automatisch entsprechend den Parametern der Projektor eingestellt und kann sogar auf einem Bildschirm verwendet werden. Themen haben nun mehrere Möglichkeiten, um das Design zu vereinfachen, und wenn sie zusammen arbeiten, können Sie Kommentare hinzufügen, um eine Frage zu stellen oder Fragen Sie für eine Bewertung.
· Microsoft Outlook - E-Mail-Client mit einem erweiterten Satz neuer Werkzeuge, Unterstützung für verschiedene Web-Dienste und soziale Netzwerke. Wenn Sie Outlook öffnen, wird es sofort bemerken sein neues Aussehen.Jetzt prägnant es, dass wird Ihnen helfen, auf die wichtigsten Leistungen in der E-Mail, Kalender und Kontakte zu konzentrieren.
· Microsoft Publisher - Einfach zu bedienendes Programm zum Erstellen und Gebäude und Marketing-Materialien und Publikationen in professioneller Qualität von Druck und Vertrieb per Post.Verbesserte Benutzeroberfläche, Bearbeitung Fotografien, die Navigation durch das Dokument. Microsoft Publisher 2013 bietet neue Möglichkeiten, um mit Fotos arbeiten, so dass Sie sie, Swap bewegen und fügen Sie visuelle Warnungen, um ihre Publikationen mit neuen Bildern und Texteffekte.
· Microsoft Access - Eine verbesserte Version der Datenbank mit verbesserten Logikprogrammierung, Integration mit dem Business Data Catalog (BDC, Business Data Catalog), 25 hochwertige Vorlagen.Web Access-Anwendung im Jahr 2013 ist eine neue Art von Datenbank, die Sie in Access erstellen, und verwenden Sie die App und veröffentlichen, Sharepoint, um im Web-Browser zu teilen.Um eine Web-Anwendung zu erstellen, müssen Sie nur die Art der Daten, die Sie überwachen möchten (Kontakte, Aufgaben, Projekte, und so weiter. D.) zu wählen.Access erstellt die Datenbankstruktur mit den Ideen, können Sie Daten hinzufügen oder bearbeiten. Navigation und grundlegenden Befehle sind eingebaut, so können Sie sofort mit Ihrem Web-Anwendung.
· Microsoft InfoPath - Anhang die Erstellung von Rich dynamische Formulare für den Vertrieb und Informationsmanagement in einer Unternehmensumgebung.
· Microsoft OneNote - Ist ein digitales Notizbuch, das auf eine Vielzahl von Informationen und die gemeinsame Nutzung zu speichern dient.Öffnungs OneNote 2013 werden Sie sofort bemerken, das neue Design, das sich auf die Gedanken und Ideen und nicht auf der Schnittstelle zu konzentrieren hilft.Durch die vollständige Integration mit der Cloud können von der Festplatte Dateien befreit werden, während der Zugang zu Noten und andere Daten von überall mit fast jedem mobilen Gerät, Tablet-PCs und Browsern.
· Microsoft Lync - Es ist das wichtigste Client-Software für Lync Server, die Bereitstellung von Informationen über das Vorhandensein, die Möglichkeit, Kontakt-Management, Instant Messaging, Konferenzen und Telefonie.
· Microsoft Microsoft Onedrive - Es ist Ihr Fachbibliothek zum Speichern von Arbeitsunterlagen und andere Dateien.Wenn Sie Dateien im Microsoft Onedrive zu sparen, sind sie nur für Sie verfügbar, aber zur gleichen Zeit können Sie es sich leisten, sie für Kollegen zu teilen, sowie zeigen Sie sie auf mobile Geräte.Ihre Dateien werden sicher in der Cloud Sharepoint Online oder Sharepoint Server 2013 in Ihrem Unternehmen je nach den Einstellungen gespeichert werden.
· Microsoft Project Es macht es einfach, Projekte zu verwalten und gemeinsam mit Mitarbeitern von fast überall.Organisieren Sie Ihre Zeit und die Kontrolle über ihre Projekte durch nicht verlieren, um ein einzelnes Projekt-Management-System entwickelt, um nahtlos mit anderen Microsoft-Anwendungen und Cloud-Services zu arbeiten.
· Microsoft Visio Es bietet eine Reihe von neuen Funktionen, die das Erstellen von Diagrammen sichtbarer zu machen - darunter neue und aktualisierte Shapes und Schablonen, erweiterte Effekte und Themen, als auch die Funktion des Co-Autorschaft,Dies vereinfacht die Arbeit des Teams. Darüber hinaus können Sie Diagramme dynamischer machen Verknüpfung Formen, Daten in Echtzeit und zu öffnen über einen Browser mithilfe von Visio Services in Sharepoint zu teilen, auch wenn andere Mitglieder haben nicht Visio installiert ist.

Schnittstelle. Der grundlegende Unterschied aus Office 2013 gibt es nicht, aber zum Glück hat sich die Entwickler zwei neue Themen aufgenommen - Medium Grey und bunt.Letzteres ist standardmäßig und dank ihrer Anwendung aussehen "reinen" aufgrund höherer Kontrast und ordnungsgemäße Verwendung der Farben aktiviert ist, und die Symbolleiste wird besser durch die Auge wahrgenommenPanel. Allerdings wurde das Thema, die standardmäßig in Office 2013 verwendet werden, auch zur Verfügung, so dass die Fans von 50 Schattierungen von Weiß lässt sich nahtlos, um es einzuschalten.

Microsoft Onedrive. Arbeiten mit Dokumenten in der Cloud-Storage OneDirve wurde in Office 2013 noch nicht eingeführt, hier ist es, nach dem Entwickler, wurde weiterentwickelt - "Benutzer kannZugriff auf Ihre Dateien von jedem Gerät von überall auf der Welt. "Doch zumindest in der aktuellen Beta-Version, das Menü der Öffnen / Speichern von Dokumenten in einer "Wolke" gibt es nicht viel anders aus, was bereits in Office 2013 (mit Ausnahme der Tatsache, dass esJetzt Microsoft Onedrive statt SkyDrive genannt).Darüber hinaus ist die Möglichkeit, ein Dokument in der "Wolke" speichern nur im Menü, das unter Verwendung von wird "Datei" verfügbar; in einem normalen Fenster "Speichern unter" öffnet sich durch Drücken von F12, in der Listeerschwingliche Weise, Microsoft Onedrive bewahren konnte nicht gefunden werden.Aber es gab auch Innovationen in der Wechselwirkung der gespeicherten Dokumente in der Cloud mit Outlook - so jetzt, wenn sie einer angehängten Datei von Briefen an den Empfänger gesendet hinzugefügt Microsoft Onedrive nicht derDatei und verknüpfen, um es, mit automatischer Berechtigungen bearbeiten / zu lesen.In der Tat ist dies die erste "Ziegel" in der Zukunft eine sehr wichtige Funktion der gemeinsamen Bearbeitung von Dokumenten in Echtzeit (das kann nun in Google Text & Tabellen und in der Web-Version von Office zu sehenMicrosoft). Nun, obwohl die gemeinsame Dokumenterstellung funktioniert, aber Sie werden sehen, die Änderung erst nach dem anderen Benutzer klickt auf "Speichern".Gemeinsame Dokumenterstellung in Echtzeit wird im Desktop-Paket im Frühsommer präsentiert werden (zunächst nur für Word, dann für andere Anwendungen).Darüber hinaus plant Microsoft, um die gleiche Möglichkeit in der Version von Office für Android und iOS hinzuzufügen, aber es gibt kein Zeitlimit, auch nur annähernd, ist noch nicht bekannt.

"Smart" Anwendung. Laut Microsoft ist die Anwendung "intelligenter" und jetzt "anpassen", um den Stil des Benutzers.Es ist schwierig zu sagen, was sie in jeder speziellen Anwendung ausgedrückt, aber einige der Merkmale eines solchen "self» Microsoft ist noch offen.So gab es eine Funktion in Outlook Clutter (erstmals Ende 2014 vorgestelltfür Business-Anwender, um Office 365), die eingehende E-Mails untersucht und auf der Grundlage ihrer eigenen Algorithmen "Arten" der mehr und weniger wichtigen (die erste in der "Inbox", die zweitewird in einen speziellen Ordner Clutter, wo es für die Aufmerksamkeit des Benutzers zu warten) gesendet.Auch erschienen in Outlook-Tool Gruppen für ein angenehmeres Arbeiten gemeinsam an Projekten, die gemeinsame Nutzung der Ereignisse in den Kalender (vorher zum Online-Dienst Outlook vorgelegt) und Dokumente (im Moment verfügbar ist nur für Postfächer auf Office 365 Enterprise).

Die wichtigsten Anwendungen, Microsoft hinzugefügt die Zeile "Was wollen Sie tun?" (Sag mir) - trotz klingenden Namen, ist dies die üblichen Suchfunktionen der Anwendung.Zum Beispiel, wenn Sie sich nicht erinnern, in dem Menüabschnitt ist die Rechtschreibprüfung, können Sie einfach mit dem Schreiben beginnen in dieser Zeile "OFRO ..." in der Dropdown-Liste erscheint Rechtschreibung.Leider ist in diesem Fall der Benutzer nicht mitgeteilt, in dem, was das Menü war dieser Punkt entdeckt, so dass das Element von "Lernen" fehlt hier - das nächste Mal wieder wollen diesen Artikel finden, werden Sie wieder auf der Linie der "Was wollen Sie tun möchten, finden Sie? ".

Tabellen aus Microsoft bekam auch seinen Anteil an Innovationen - zum Beispiel, ist die Funktion der Datenanalyse Netz Abfrage, die zuvor in einem separaten Plug-in durchgeführt wurde nun integriertAnhang. Auch in Excel 2016 hat jetzt eine "Vorhersage" - er analysiert Ihre Daten und erstellt eine Prognose ihres Verhaltens in der Zukunft (um darauf zuzugreifen, können Sie, beginnen Sie die Eingabe ein String Tell Me das Wort "Prognose".

Der weniger wichtigen Innovationen, die von Office-2016 Public Preview angeboten - eine bessere Unterstützung für Monitore mit einer hohen Dichte von Pixeln, die Fähigkeit, einen kleineren Zeitraum angeben, zum DownloadMail in Outlook, aktualisiert chinesische und japanische Schriften, mehr intelligente Suche in Outlook, (kann mit einer kleinen Menge an internem Speicher wichtig für Besitzer von Einrichtungen sein), diewird nun "versteht", dass die Person, die Sie suchen, anstatt Textbuchstaben, Klein Optimierung der Elemente im Menü "Öffnen" und "Speichern unter", die Eröffnung von Excel-Tabellen aus Sharepoint-Modus"Read-only", Unterstützung für mehrere berührt Werkzeug Slicer in Excel (für Geräte mit Touch-Eingabe) usw.By the way, die beanspruchte automatische Ausrichtung der eingebetteten Bilder entsprechend der Informationen über die Ausrichtung der Kamera arbeiteten wir durch die Zeit - zum Beispiel, vertikal Stock Smartphone richtig eingelegt ist (selbstverständlich, ist es elementar manuell korrigiert, aber dennoch).

Was die Zukunft bringt? Auch auf derzeit Co-Authoring in Echtzeit zur Verfügung, gibt es eine Funktion, die in Office 2016 versprochen wurde, aber noch nicht in der Public Preview verfügbar - Option Insights, dieEs erlaubt Ihnen, jedes Wort in einem Dokument erforderlich, Links und Bilder hinzufügen, genau richtig klicken Sie darauf und wandte sich an Bing Suchmaschine aus dem Kontextmenü.Ein weiterer Schritt zu erwarten - Integration in Excel 2016-Suite von Anwendungen für Business Intelligence PowerBI (ist, dass ein Benutzer nur Ihre Tabellen Online-Service PowerBI zur weiteren Verarbeitung exportiert werden).

Systemvoraussetzungen:
- Computer und Prozessor: 1 Gigahertz (GHz) oder höher, x86- oder x64-Bit. CPU mit SSE2-Befehlssatz
- Speicher (RAM): 1 Gigabyte (GB) RAM (32-bit). 2 Gigabyte (GB) RAM (64-bit)
- Festplatte: 3,0 Gigabyte (GB) freier Speicherplatz
- Bildschirm: Grafikhardwarebeschleunigung benötigen Grafikkarte mit Unterstützung für DirectX 10 und einer Auflösung von 1024 x 576
- Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012
- Internetverbindung, um die Online-Version zu installieren.

Version Features:
Vollversion von M $, das Installationsprogramm von Ratiborus entleert. Das Installationsskript konfiguriert ist, um lokale Dateien mit dem ISO verwenden. Sprachen En und Ru und Uk

Das Verfahren für die Behandlung:
Deinstallieren Sie Office 2016 (falls vorhanden) mit der "Kraft Remove Office 2016" und starten Sie Ihren Computer.
Installieren von Office, indem Sie auf das "Install Office".
Starten Sie zu einer Zeit (und beenden) Wort, Projekt und Visio. Keine öffentliche Schlüssel wird nicht eingetragen.
Starten KMSAuto Net
Auf der Registerkarte "Erweitert", Klicken "fertigen Büro Handel => VL"
Auf der "Hauptfenster" auf "Activate Büro".

Bild Prüfsummen ISO:
CRC32: 8C58B85C
MD5: 4C32CE32A04E46CE60B02C2C9B3867E2
SHA-1: 808F0071FCE6E73D81CF23E78F3E8704009B07FB

Abschlussjahr: 2015
Version: v.16.0.4229.1021
Entwickler: Microsoft / Ratiborus
Auflösung: x86 / x64
Sprache: Mehrsprachige, Englisch, Ukrainisch
Aktivierung: Inbegriffen (KMSAuto Net 2015 v1.3.8)
Größe: 2,83 GB

Microsoft Office 2016 Professional Plus Vorschau x86 / x64 16.0.4229.1021 von Ratiborus 2.9 (2015 / RUS / ENG / UKR)

Microsoft Office 2016 Professional Plus Vorschau x86 / x64 16.0.4229.1021 von Ratiborus 2.9 (2015 / RUS / ENG / UKR)

Microsoft Office 2016 Professional Plus Vorschau x86 / x64 16.0.4229.1021 von Ratiborus 2.9 (2015 / RUS / ENG / UKR)



Laden Sie Microsoft Office 2016 Professional Plus Vorschau x86 / x64 16.0.4229.1021 von Ratiborus 2.9 (2015 / RUS / ENG / UKR)
programama.com
2015