TOP 10

RuneBit Flash-Multiboot USB v.2.5 (RUS / ENG / 2015)

Kategorie: Software | Hinzugefügt: 2015.09.27, 03.20 Uhr | Downloads: 317
RuneBit Flash-Multiboot USB v.2.5 (RUS / ENG / 2015)

Lightweight-Stick mit dem Bild von einem Dual-Boot Windows PE und Versorgungsunternehmen, ohne unnötige Verschwendung. Ausschließlich für die Servicearbeiten / Notfälle ausgelegt. Ich werde für sich. Der Inhalt und die Einzelheiten der Montage siehe unten.

Punkte Multiboot:
• Windows 7 PE - Um mit 9X / XP / 7 arbeiten und später getötet Systeme zum Herausziehen von wichtigen Dateien, Partition Recovery, Fehlerprüfung, bedy um PE-Umgebung.
• Windows XPE - Die gleiche Sache, aber für ältere Computer mit 256 RAM weniger funktional
• SLAX Linux - Nur für den Fall der leichte Linux, die auch online gehen mit USB-Modems, um die Disk-Imaging-Suche
• Acronis Disk Director 2015 - Um die Partition auf der Festplatte bearbeiten
• Acronis True Image 2015 - Für Backups und Rollbacks
• Acronis Disk Director 2009 - Wenn Sie nicht ausführen 2015-Version
• Acronis True Image 2009 - Wenn Sie nicht ausführen 2015-Version
• Acronis Universal Restore 2015 - ACHTUNG !!! RESET DRIVERS OF REAL !!! Wenn Sie Acronis Bild auf eine andere Maschine bereitgestellt haben und das System startet (blauer Bildschirm)
• Norton Ghost 11.5.1 - Die Erstellung und Rollback der Abbilder-Partition DOS-Version mit Unterstützung für SATA. Wenn Sie nicht sehen, Ihre Träger, versuchen Sie Norton Ghost unter Windows PE
• MHDD - Überprüfen Sie Festplatten bedy (beachten Sie die neuen Laptops und Computern ist besser, um das Menü Victoria halten Sie sich an Windows PE-Umgebung zu verwenden!)
• DOS + Volkov Commander - Pure DOS von Commander für Firmware-BIOS, Video-BIOS usw.
• MemTest - Test-RAM auf Fehler in exklusiven MS-DOS-Modus, so dass nichts verhindert

Inhalt in Windows 7 PE:
• AIDA64 - Eine Liste von Computerkomponenten
• Check Disk GUI - Die Partition auf Fehler überprüfen (Anmerkung Abschnitt nicht verwendet werden soll, das heißt, nicht mit einer Datei, bevor Sie beginnen)
• Fastone-Viewer - Einfache Anzeige von Fotos auf Partitionen, können Sie brauchen, um selektiv Daten zu kopieren
• Norton Ghost - Die Erstellung und Rollback der Bildausschnitte (der Autor verwendet sie, um sie, aber, die nicht wie es funktioniert, verwenden Sie die Acronis Multiboot)
• Partition Assistent - Partition Editor
• Password Changer - Die Entfernung der installierten Windows-Benutzer-Passwörter
• Power Off - Das Dienstprogramm wird gelassen, wenn diese benötigt wird, um die Zeit zum Ausschalten / Neustart des Computers,
• Reset Windows Password - Alternative Windows-Passwort zurücksetzen
• R-Studio - Ein Programm, um gelöschte Dateien wiederherzustellen
• Testdisk - Hilfsprogramm, um gelöschte / beschädigte Partitionen (ACHTUNG !!! Nur für sehr erfahrene Nutzer, Google-Handbuch)
• Total Commander - Für die einfache Arbeit mit Dateien
• Victoria - Test SMART sowie Testoberfläche Laufwerke bedy
• WinNT-Setup - Die Installation von Windows mit distibutiva auf der Festplatte (es wird empfohlen, um die Partition zu formatieren, wenn Sie dort keine wichtigen Daten und legte clean)

Inhalt in Windows XPE:
Check Disk GUI - Die Partition auf Fehler überprüfen (Anmerkung Abschnitt nicht verwendet werden soll, das heißt, nicht mit einer Datei, bevor Sie beginnen)
Norton Ghost - Die Erstellung und Rollback der Bildausschnitte (der Autor verwendet sie, um sie, aber, die nicht wie es funktioniert, verwenden Sie die Acronis Multiboot)
Partition Assistent - Partition Editor
Fern Regedit - Registrierungseditor unter Windows XP im Notfall für erfahrene Anwender, um Daten aus der Registry usw. speichern
Total Commander - Für die einfache Arbeit mit Dateien

Der Inhalt des Menüs halten Sie sich im Windows-Betriebssystem (erstes Bild) laufen:
• Total Commander RuneBit Ausgabe
• Überprüfungsfehler
• Partition Editor
• SMART-Laufwerke prüfen
• Testfahrten bedy
• Installieren von Windows x86 mit dem Vertrieb auf der Festplatte
• Installieren von Windows x64 mit dem Vertrieb auf der Festplatte
• Melden Sie sich Blue Screens
• Hilfe bei einem blauen Bildschirm
• Überprüfen Sie die MD5-Datei
• Datenbank-Dateierweiterungen
• Erstellen / Rollback Backup Norton Ghost 32
• File Viewer Backup Ghost Explorer
• Währungs BAT / CMD, um für x86-Systeme EXE
• Währungs BAT / CMD in der EXE für x64-Systeme
• HP Dienstprogramm, um die Flash-Laufwerke formatieren
• Erstellen / Rollback-Klonen Bildstock
• Ein Dienstprogramm, mit img / ima Dateien GImageX arbeiten
• Universal-Entpacker
• Registrierungs-Editor den Registrierungseditor anderen Systemen PE
• Reinigen Sie die Ordner auf allen Ihren Körbe

Weitere Informationen:
• Die Freigabe kann auf VirtualBox überprüft "werden, das heißt durch die Schaffung einer neuen virtuellen Maschine mit 1 GB + RAM und das Hinzufügen von VHD-Datei aus der Distribution.
• Allerdings werden die Änderungen die Datei direkt betreffen, so empfehle ich eine Kopie anfertigen und arbeiten mit ihr in Dev.
• Bild VHD wird als Archiv in Total Commander RuneBit Ausgabe geöffnet ist schreibgeschützt.

Methode:
ACHTUNG !!! Dadurch werden alle Dateien auf Ihrem Flash-Laufwerk zu entfernen !!!

Stick muss 2 GB oder mehr sein!

1. Starten Sie Rufus.exe - wählen Sie das Flash-Laufwerk in der "Device", wählen Sie eine Bootdiskette "DD-Image" zu schaffen
drücken Sie die Taste neben der Scheibe in die Erweiterung (wobei DD-image * .img) eingestellt VHD VHD Bild *, finden und wählen Sie das Bild RuneBit, OK, drücken Sie Start.
Warten Sie, bis wirft den Stock, in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit des Flash-Karten kann es ein paar Minuten dauern.

2. Führen Sie PartAssist.exe, in der Liste der Scheibe ist ein USB-Flash-Laufwerk (Buchstabe oder Volumen), Rechtsklick-Menü, wählen Sie "Resize Partition"
in dem Fenster, das angezeigt wird, ziehen Sie den rechten Rand markiert den Weg nach rechts, so dass die "nicht zugeordneten Speicherplatz" war 0.00KB, klicken Sie am oberen Rand der linken Seite auf "Übernehmen" und dann auf "Go" -Taste OK.
Wir warten auf Änderungsabschnitt.

All das USB-Flash-Laufwerk bereit ist.

• Zur Erinnerung: das alles in der Verteilung in der Readme.txt und Install.txt vorliegenden Informationen

Was ist neu in Version 2.5 (auf 01/03/15):
• Added Norton Ghost 11.5.1 mit SATA Multi-Boot-Menü
• Added Acronis True Image 2009 bis auf älteren Mainboards laufen
• Added Acronis Disk Director 2009 bis auf älteren Mainboards laufen
• Updated Total Commander RuneBit Edition auf Version 2.5

Systemvoraussetzungen:
• PC-kompatibler Computer mit einem RAM von 256 MB
• Fähigkeit, über USB herunterladen.
• USB-Geräte von 2GB.

Prüfsummen:
Datei: PartAssist.exe
CRC32: 9E0B9574
MD5: 2858DB89BFF25A33949A929EB0798E4A
SHA-1: F1CA08FA639126BA802F4D20D50E270263B5BC66

Datei: Rufus.exe
CRC32: BFFB2B41
MD5: B3D8190E1B90AA01904354BF82B248DE
SHA-1: 1DD5E47A7D8C49131340F7D6FE006298F82850FB

Datei: RuneBitFlash 2.5.vhd
CRC32: 8C689C1A
MD5: 54A121C2576787BAC72C297F570BB97F
SHA-1: E5A0716FC766A2E0917F666E91E0A8D6B670B830

Information über die Software:
Veröffentlichungsdatum: 1. März 2015
Titel: RuneBit Flash-Multiboot USB v.2.5
Version: v.2.5
Entwickler: RuneBit
Sprache: Mehrsprachige, Englisch
Aktivierung: Nicht erforderlich
Größe: 1.81 GB

RuneBit Flash-Multiboot USB v.2.5 (RUS / ENG / 2015)

RuneBit Flash-Multiboot USB v.2.5 (RUS / ENG / 2015)

RuneBit Flash-Multiboot USB v.2.5 (RUS / ENG / 2015)

RuneBit Flash-Multiboot USB v.2.5 (RUS / ENG / 2015)

RuneBit Flash-Multiboot USB v.2.5 (RUS / ENG / 2015)



Laden Sie RuneBit Flash-Multiboot USB v.2.5 (RUS / ENG / 2015)
programama.com
2015